DECOUNT: Promoting democracy and fighting extremism through an online counter-narratives and alternative narratives campaign

Das Projekt zielt darauf ab, eine Online-Kampagne zu entwickeln und zu verbreiten, die Online-Ressourcen zur Deradikalisierung und Prävention einschließt (hauptsächlich Online-Gegenerzählungen, wie die Geschichten von Formern); Videos von gefährdeten Jugendlichen (al-ternative Erzählungen) und ein Videospiel, das nach binären Entscheidungen strukturiert ist, die zu Radikalisierung führen oder die Widerstandsfähigkeit aufrechterhalten.

Finanzierung: EU ISF

Laufzeit: 2 Jahre

Projekt Leader: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie (IRKS)

Projektleitung oiip: Daniela Pisoiu

Mitarbeiter oiip: Jörg Peschak, Felix Lippe